Trilifter TL 100

Trilifter TL 100

Der Trilifter ist eine in den USA konstruierte Spezialvorrichtung für Standortverlegungen in der Industrie. Der Trilifter wurde für die Handhabung mit schweren Lasten in geschlossenen Räumen entworfen. Der Trilifter wurde für die Handhabung mit schweren Lasten in geschlossenen Räumen entworfen. Er ist ideal für Umzüge schwerer Industriemaschinen und Anlagen, für deren „Ankippen“ und Platzierung, z. B. von Pressen. Der Trilifter kann auch mit hängender Last fahren.

Der Trilifter ist in der Lage aus eigener Kraft auf einen Auflieger mit Auffahrrampen zu fahren und kann somit leicht zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden.

Digitale Der Lastengewichts, der Ausfahrlänge des Arms und des Gegengewichts, zusammen mit zwei hydrostatischen Antrieben ermöglichen eine genaue Bedienung auch in den anspruchsvollsten und beschränkenden Situationen. Das automatische Abschalten bei Überbelastung hindert die Bedienungskraft daran die Auslegungskapazität der Anlage zu überschreiten. Breite Räder verteilen das Gewicht sowohl vom Trilifter als auch der Last und minimieren die Belastung des Untergrundes.

Der Trilifter kann in drei Konfigurationen betrieben werden.

  • ALS KRAN

mit einer Ausfahrlänge des Arms bis zu 2,4 m, einer Höhe bis 7,1 m und Belastung bis zu 50 Tonnen kann der Trilifter durch das Ausfahren des Arms bis zum Schwerpunkt der jeweiligen Maschine gelangen, diese ankippen, aufrichten, absetzen und in die Montagegrube platzieren. Der Arm fährt waagerecht aus, was eine Handhabung in Räumen mit niedriger Deckenhöhe ermöglicht. Im Unterschied zu herkömmlichen Kränen kann sich der Trilifter auch mit hängender Last bewegen.

  • ALS HYDRAULISCHES HEBESYSTEM

kann der Trilifter auf seinem Gestellt bis zu 70 Tonnen ganze 7,5 m in die Höhe heben. Das Kontrollsystem sorgt für die notwendige Stabilität und Belastungsniveau auf jedem Hydraulikkolben gleichmäßig — und das unter allen Umständen. Diese Konfiguration ist ideal zur Installation von Brückenkränen geeignet. Der Trilifter kann einen Brückenkran aufnehmen, tragen, drehen und präzise in der gewünschten Position absetzen. Die Lenkung über die hintere Achse ermöglicht eine hervorragende Wendigkeit. Zur Steigerung der Hebeleistung können zwei Trilifter-Anlagen gemeinsam verwendet werden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Surfen auf der Website stimmen Sie deren Verwendung zu.